Vacancy

Tech­nis­ch­er Assis­tent – MTA/BTA/PTA (m/w/d) im Bere­ich Qual­ität­skon­trolle (40h/Wo.)

(Kennz­if­fer: QK-2019–01)

Zur Ver­stärkung unseres Teams suchen wir zum näch­st­möglichen Zeit­punkt einen neuen Mitar­beit­er (MTA/BTA/PTA) (m/w/d) in der Qual­ität­skon­trolle.

Ihre Auf­gaben:

  • Organ­i­sa­tion von Waren-/Probenein­gang- und Probe­naus­gang
  • Mitar­beit bei der Erstel­lung von Prüfmeth­o­d­en für die Warenein­gangs­an­a­lytik (Rohstoff- und Pro­duk­tion­skon­trollen nach Ph. Eur.)
  • Durch­führung und Auswer­tung physikalisch/chemischer, bio­chemis­ch­er und instru­menteller Analy­sen nach inter­nen Stan­dar­d­ar­beit­san­weisun­gen (SOPs)
  • Doku­men­ta­tion durchge­führter Analy­sen in GMP-gerechter Form (z. B. in Form­blät­tern)
  • Mitar­beit bei der Qual­i­fizierung und Vali­dierung von Geräten sowie Unter­stützung bei der Erstel­lung und Auswer­tung benötigter Doku­mente
  • Beteili­gung an der Bear­beitung von OOS-Resul­tat­en und Abwe­ichun­gen
  • Erstel­lung von GMP-kon­for­men Doku­menten (z.B. Pläne, Berichte, SOPs)

 

Ihre Kom­pe­ten­zen:

  • Erfol­gre­ich abgeschlossene natur­wis­senschaftlich-tech­nis­che Aus­bil­dung (MTA, BTA oder PTA)
  • Beruf­ser­fahrung in der Pharmabranche und/oder einem QK-Labor wün­schenswert
  • Möglichst prak­tis­che Erfahrung in der Ana­lytik mit­tels ELISA, SEC oder HPLC
  • Ide­al­er­weise Grund­ken­nt­nisse der GxP-Regel­w­erke, Erfahrung im GMP-Umfeld ist von Vorteil
  • Gute und sichere Aus­druck­sweise in deutsch­er Sprache, in englis­ch­er Sprache ist ein plus
  • Sicher­er Umgang mit MS-Office Pro­gram­men
  • Zuver­läs­siges und selb­st­ständi­ges Arbeit­en

 

Wir bieten:

  • eine sorgfältige Einar­beitung
  • viel­seit­ige Auf­gaben in einem abwech­slungsre­ichen Arbeit­sum­feld in einem kleinen Team
  • beru­fliche Weit­er­bil­dungsange­bote und Schu­lun­gen
  • betriebliche Altersvor­sorge
  • betrieblich­es Gesund­heits­man­age­ment
  • eine zunächst auf 2 Jahre befris­tete Stelle mit Option auf Über­nahme (40 h/Woche)

 

Wenn Sie Inter­esse haben, vielfältige und inter­es­sante Auf­gaben­stel­lun­gen zu bear­beit­en und sich in einem Team zielführend ein­brin­gen möcht­en, senden Sie uns bitte Ihre voll­ständi­gen Bewerbungs­unterlagen unter Angabe Ihres früh­est­möglichen Ein­trittster­mins unter der Kennz­if­fer ”QK-2019–01”. Gerne kön­nen Sie Ihre Unter­la­gen auch per E-Mail an info@icongenetics.de senden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewer­bung!

(Veröf­fentlicht am 29.01.2019)